Tegernseer Tal Verlag
 
Tegernseer Tal Verlag

Digitales Register

Stichworte + Suchbegriffe + Querverweise

 
Biographisches
Seite   <   1   …   11   12   13   …   19   >

KnottAdolf, Ein Fährmann zu Ufern der Phantasie, der Überführer vom Ringsee, 2011 gestorben  - Nachruf auf eine Wiesseer Legende > TT 154S 82-83 MHM

Knott, Gebrüder, Schlittenhunderennen, s. > TT 79S 21 und 39

KobellEgid von, Staatsrat, baut 1822 in Egern das erste Landhaus im Tegernseer Tal, in Funde am Weg> TT 1960/1S 10

KobellFranz von, zum 200sten, umfassende Kurzvita: Der Mineraloge und Literat am Tegernsee, siehe auch diverse TT-Beiträge und Eintragungen unter „Theater“, „Geologie“ u.ä. > TT 138 S 49EISENBURG Beni

KoenigWerner , Filmproduzent, Rottach-Egern, Lawinentod mit 37 Jahren > TT 133S 70

>Des Königs Tod in der Lawine Ein Leben, grandios wie in einem bescheuerten FilmEs ist die Geschichte eines Aufsteigers und Aufschneiders, der sich auf der Überholspur überschlagen hat. Mit seiner Münchner Filmhandelsfirma Helikon Media AG schaffte es König binnen kürzester Zeit mit ungeheurer Frechheit 1999 hinter Leo Kirch und „Kinowelt“ die Nummer drei in Deutschland zu sein. Als er 2000 nach einer SMS voller Todesahnungen in einer Lawine starb  - Koenig würde sagen, es war ein „filmreifer Abgang“ – verlor das Tal einen Ausnahmemenschen, der sich seine 37 Jahre auf der Sonnenseite des Lebens fast erzwungen hatte    > TT 148S 69-72 OLIV Freia

KöckAnton, zum Tode des Gmunder VHS-Begründers >TT 132S 59

KöckMartin, beim „Schoinger“ in Oberach, rettete zusammen mit seiner Frau einen Bauernhof aus dem 17. Jahrhundert>>Denkmalschutz> Idealistischer Denkmalschutz und die Wirklichkeit>> TT 95S12

KöhlerRudolf, Begründer der Wießler VHS, Bild und „Notiert“ zum 105. Geburtstag > TT 131S 68 || Im Alter von 108 Jahren verstorben, kurzer Bericht > TT 136S 74

KölblRichard, Mitbegründer der Tegernseer Musikschule >>Schulwesen>Muskschule Tegernseer Tal > Kinder der Frau Musica...

> gibt nach 35 Jahren sein Amt als Verbandsvorsitzender auf > Zum Ausklang die Goldene Stimmgabel, Kurzbericht > TT 149S 89

KöpfAlfons >>Rettungswesen>Bergwacht|| Köpf Alfons im 84. Lebensjahr verstorben> TT 100S 42

KöstlerHeinrich, Senner >>Almen> Zwei Almleute erzählen

Kohler, Papier-Fabrikantenfamilie in Gmund > Aus Gmund Papier für die Welt TT 092S 24

KordeckiHelga Lucia Gmund, Malerin > +Maler >> TT 118S 26-28

KraazKarl-Heinz, Überlebender Pamir-Katastrophe, Grüße an das Tal, in TT 113S 37

KrämerDr. Carl Phil., Badearzt in Wildbad Kreuth, seine balneologischen Analysen (1829) > Die vier kleinen Schwestern der Wiesseer Jod- und Schwefelquellen> TT 132S 10-14

> Seine Erfahrungsberichte, im Licht der modernen Wissenschaft > Von Molkenkuren und der Kraft der Kreuther Kräuter > TT 151S 21-23

KratzerLoisl, Wallbergwirt und legendärer Skispringer > Die „NORDISCHEN“ des Tegernseer Tales >TT 069S 20-23  || Seine Gaudi-Autogrammkarte, in Beitrag Der Weg der Ballonauten TT 157S 19

Kraupa-TuskanySabina, erhält zusammern mit Günther Engler den Hypo-Denkmalpreis 2010 für Rettung eines ungewöhnlichen „Zuhäusls“ auf einem Hof bei Festenbach > Eine marode Hütte wachgeküsst > TT 152S 66-67

KrennKarl, Schreiner in Bad Wiessee, baut historisches Flugerät nach, Requisite für ZDF-Serie „Willkommen im Leben“, gedreht am Tegernsee, Notiz in > TT 135S 79

KronastJosef, Pfarrer und Ehrenbürger von Egern, wird 85 Sechzig Jahre das Wort Gottes verkündet“>> TT 098S 16 SOLL ||>am 30. Mai 1989 im Alter von 87 Jahren in Egern verstorben, Nachruf Josef Kronast, Pfarrer i.R., Geistlicher Rat >TT 103S 23

KronesPaul, Altbürgermeister von Bad Wiessee, 65. Geburtstag > TT o87S 42

>70 Jahre alt > TT 097S 41

KronesPeter, irgendwie legendärer Holzknecht aus Südtirol > TT 050S 77-78

KühleweinBernhard, gebürtiger Wiesseer, Maler, lebt in Niederbayern, siehe +Malerei, hier Kühlewein > TT 135S 16-19 

KühnelThaddäus, Bankier in München und Vertrauter von Kardinal Ratzinger, dem späteren Papst Benedikt XVI. > Nothelfer Thaddäus – oder der Mann, der den Kardinal lenkt…  „Kompendium“ einer ungewöhnlichen Beziehung, bis hin zu Gebirgsschützen im Vatikan, Adventskränze für Rom und vieles mehr > TT 138S 22 MHM

Kümmernis St.Sankt Kümmernis, nach der Legende gekreuzigte portugiesische Königstochter („Bärtige Heilige“), Bildtafel in Georgenried >+Bauwerke, kirchlich > TT 047S 14 – 16

KruschwitzDr. Norbert, Direktor des E-Werkes Tegernsee (Mitgesellschafterin des TT-Verlages) zum 60.Geburtstag > Die einleuchtenden Perspektiven des Dr Norbert Kruschwitz> TT 145S 80  nsc/dsr ||Gewinnt Bundeswehr für Brückenbau in Kreuth > Ein Brückenschlag mit Hindernissen> TT 150S 87

KuesNikolaus von, Kardinal, der vielleicht größte Philosoph und Theologe an der Schwelle vom Mittelalter zur Neuzeit >>Kloster Tegernsee >Orden>Gelehrte  ##identisch Cusanus?

Kuntze-FechnerValérie, Bad Wiessee, erhält Europa-Medaille „für besondere Verdienste um das Zusammenwachsen Europas“, Notiz > TT 135S 75

Kyrill, russischer Großfürst, heiratet 1905 in Tegernsee die Prinzessin Victoria Melita aus dem Hause Sachsen-Coburg-Gotha > Fürstenhochzeit am Tegernsee> TT 142S 24-25

*BL

LackermeierAndreas, als erster Kreuther seit 1892 zum Priester geweiht, Nedlung > TT 138S 65

Lampl,alias Johann Burger, legendärer Wldschütz, siehe +Wiilderei > TT 066S18-19

> Spurensuche zwischen Himmel und Erde Der Lampl-Sprung in WeißKreuther Schüler Ludwig Geiger „rekonstruiert“ den legendären Sprung des Lampl über die Südwand des Leonhardsteins (Flucht vor Verfolgern) mit Seil und Skiern. Geiger, heute renommierter Orthopädie-Arzt, seine Story und Kurz-Vitae Geiger und Lampl > TT 150S 68-69

LandererJakob, Wilderer aus Lenggries, erschossen 1932 Nähe Roß- und Buchstein > Der eingesteinte Jäger >076S 30

LandgrafFranz, langjähriger Geschäftsführer E-Werk Tegernsee, erwähnt in > Wie Carl Miller den Tegernseern tausend Lichter aufgehen ließ, erwähnt in > TT 089S37

LangJosephine Karoline (1813-1880), Dichterin,  ihre Begegnungen mit Josephine Stieler, zwei gemeinsame Lieder in Josephine Stieler zum 200. Geburtstag TT 148S 62 BEB

LangKarl, Skisportler > Die „NORDISCHEN“ des Tegernseer Tales TT 069S 20-23

LangelotIb, siehe +Bildhauerei, hier Biographisches

LangerHartl ,legendärer Böllerschützenmeister aus Kreuth, in > “Lass´ma´s kracha“, > TT 088S 28-29 SOLL

LaprellChristl, Teilnehmerin Olympische Winterspiele Grenoble 1968, in > Die Olympioniken des Tegernseer Tals> TT 061S 11-14 STA

LaprellHeinz, Chefarzt Tegernseer Krankenhaus, im Ruhestand. Notiz >TT 088S 41

>Die Erinnerungen des Heinz Laprell „Schauen, wer hinter den Bergen wohnt“Seine Vita ist auch ein Kapitel Tegernseer Krankenhausgeschichte (und wegen seiner Reise- und Tourenberichte auch ein kleines Kapitel Sportgeschichte, aus der Zeit, als man noch ohne Stahlkanten und mit Zehenriemen Ski fuhr; bemerkenswert: auch  Seine Begegnungen mit Olaf Gulbransson > TT 155S 57-59

>Aus seinen Erinnerungen als Alpinist und Skisportler: > Wenn der Ski zum Patienten wird, Ausrüstung in den 30er-Jahren, ihre Pflege > TT 156S 52

LarischGräfin, geborene Henriette Mendel, von Herzog Max („Zithermaxl“) als Marie Louise von Wallersee in den Adelsstand erhoben, verehelicht mit dem Grafen Georg von Larisch-Moennich, verehelicht mit Kammersänger Otto Brucks. Lebte jahrzehntelang in Rottach-Egern, war  Schlüsselfigur in der „Affäre Mayerling“, dieser Tragödie des Hauses Habsburg. Siehe auch >>Gesellschaft>“, hier: „ ...jene Gräfin Larisch...“ TT 096S 14

-41-

LauerMartin, Olympionike (Weltrekord über 200 Meter Hürden) , Sänger und Ingenieur: Martin Lauer und die Liebe zum Tegernsee: Das Tal, Fixpunkt in seinem Lebenmit einer ungewöhnlichen Momentaufnahme Hürdenläufer Lauer > TT 146S 70-73 LEHMEIER Annette

Lawrence D.H., englischer Dichter, am Tegernsee >>Literatur >Biogr

Lederer(Hotel Lederer), „Magic Water Show“ (Wasserorgel, Lichteffekte, klassische Musik) >TT 132S 49

LedererOtto, Rottach-Egern, erhält Bürgermedaille u.a. für seine Kulturführungen im Tal, Meldung > TT 154S 79

LehmkuhlJürgen, Opernfreund, Sauerlach, findet verschollene Tonaufnamen des berühmten Wagner-Tenors Alois Burgstaller > Eine Stimme kehr heim> TT 106S 19-20

LeibigDr Josef ,Chefarzt Tegernseer Krankenhaus, Ehrung, Notiz in > TT 1958/1S 61

>.  LeinhaasG.A., Professor, Kunstsammler und Weltreisender, lebte am Leeberg +ND > Einst Nachbarn am Leeberg Professor Leinhaas und Dr. Hans Buchheit – zwei Kunsthisotriker von europäischem Rang  > TT 135S 44-46   AKL    .<

LeitnerJohann, Malermeister zu Klosterszeiten, in > Neues Daheim im alten Hof(Krayhof) > TT 070S 8-11

LemkeAnne, langjähriger Kurgast in Bad Wiessee, rekordverdächtig, Notiz in TT 152S 83

LenbachFranz von, s. >Maler, Malerei, hier Biographisches

LenglSiegfried, Staatssekretär, gab Anstoß zur Gründung der Musikkschule >>Schulwesen>Musikschule Tegernseer Tal> Kinder der Frau Musica... TT 094S 13 ||in 20 Jahre Musikschule >TT 112S 35

>70. Geburtstag, Notiz > TT 136S 71 || Gestorben Sommer 2012, Nachruf „Da Sigi“ in> TT 156S 77

LerchenauerSimon, Jäger, fälschlicherweise beschuldigt, den Wildschützen Jennerwein erschossen zu haben, von den Haberern in Schutz genommen:  in > Der Wildschütz Jennerwein> TT 1957/4s 122-123

LeschWilli, Teilnehmer X. Oylmpische Winterspiele, Grenoble 1968, in > Die Olympioniken des Tegernseer Tals> TT 061S 11-14

LettnerUrschl, Sennerin, eine Alm-Episode, vermerkt in > TT 107S 24

LeutheusserUlrike, Vorstsndsmitglied Gulbransson-Gesellschaft, > Ein Pantheon für den „Schalk vom Tegernsee“ TT 152S 41-44 , hirer Foto S 44

LicklederGeorg, Lehrer, Redaktionsmitglied TEGERNSEER TAL  >Muß nach vierzigjähriger Dienstzeit und Pensionierung das Tal verlassen > TT 058S 45 |||>Erinnernugen des Scdhülers AKL an Georg Lickleder und an eine etwas dramatische Kulturreise> Der große Hunger am ersten Ferientag >TT 113S 18-19 AKL, Illus: Zeichnnt Macon (Mann in der Mitte ist Lickleder) und Holzschnitt Sepp MOHR, „Brotzeit-Stilleben“<|||<> Zur Erinnerung an Georg Lickleder Ein junger Lehrer in Egern>> TT 134S 48 AKL., Illus: Macon

LidschreiberKajetan, Jäger >>Jagd > Der Schwarze|||> Zum Tod von Kajetan Lidschreiber(Liedschreiber) # Erinnerungen von Georg Hofmann > TT 132S 58 #Umheben?#

LiebermannMaidi von, in den letzten Jahren Lebensgefährtin und Erbin Ludwig Thomas: > Erinnerngen an Ldwig Thoma, eine Fülle interessanter Details aus Thomas Leben > TT 1955/2S 91-94

> Brief von Ludwig Thoma, August 1918, mit den klassischen Zeilen:“Bin vor einer Stunde vom Baumgarten heruntergekommen. Es war ein Tag wie Seide...“ > TT 1956/3S 121  >Bauwerke weltlich +Thomahaus >Feiert 80. Geburtstag >> TT 053S 44

>Anmerkung in Geburtstagsbesuch im Thoma-Haus>> TT 057S 16

LimmerAlois Kaspar („Ali“), Architekt in Rottach-Egern, Kreisheimatpfleger, Heimatforscher, das „lebende Gedächtnis des Tegernseer Tales“. Über viele Jahre Autor unserer Zeitschrift TEGERNSEER TAL

>Zu seinem 80. Geburtstag > +ND     > TT 124S 48 HFD

> Brachte mit Dr. Schlagintweit bei Kriegsende 1945 die Frauen von Dr. Gerngroß (“Freiheitsaktion Bayern“) und Dr. Scheid in Sicherheit. Zum 90. Geburtstag > Der Schatz im Kopf des AKL >TT 145S 82-83 ALDENHOVEN Gerhard

>In Memoriam (gestorben am 16. 19. 2008) > Vom erfüllten Leben des Ali Limmer, Nachruf von Karl Schmid, seinem Freund und Nachfolger als Kreisheimatpfleger > TT 149S 91

LinderHelene von, Ministerswitwe aus St. Petersburg, Besitzerin der Villa Adlerberg, erwähnt in > Haus Adlerberg – Erinnerungen an große Kunst im kleinen Salon >TT 109, S 17 |siehe auch > Herzdame, Fürst und Zarewitsch > TT 151S 9-11

LindingerJ. (Johann) Quirin, Maler in Rottach-Egern, > TT 125S 16-19  siehe +Malerei, hier Biographisches

LindnerHans, Tegernseer Volkstheater, siehe Theater, hier Biographisches

LindnerMartin, Bereitschaftsleiter Bergwacht Rottach-Egern, Initiator der Alpinen Rettungsleitstelle> Wie die Bergwacht zu einem Haus...kam>> TT 085S 26 MHM

Verstorben Abschied von Martin Lindner  > TT 135S 53

LindnerOtto H., Direktor Tegernseer Bauerntheater, siehe > +Theater, hier Biographisches

Seite   <   1   …   11   12   13   …   19   >