Ein starkes Stück: Unsere Nummer 175

Bauboom und Walderdbeeren? Sagen wir so: Aufregung und Entspannung liegen in unserer Herbst/Winter-Ausgabe dicht beieinander! Davor und danach erwartet Sie feinste Tal-Lektüre: Anspruchsvolles wie die Erinnerungen der Wittelsbacher Herzöge an ihre Kindheit als KZ-Sonderhäftlinge, Ungewöhnliches wie ein Blick auf den Kirchenspeicher und Begegnungen mit unvergessenen und quicklebendigen Persönlichkeiten.

Eine Augenweide: Unser Kalender für 2022

Sechs Fotografen mit einem ganz besonderen Blick auf „ihr“ Tal haben Aufnahmen zum Tegernseer Tal Kalender 2022 beigesteuert. Auf zwölf Monatsseiten plus Titelblatt breitet sich vor dem Auge des Betrachters eine Bilderbuch-Landschaft aus – stimmungsvoll und einzigartig zu jeder Jahreszeit. Der Kalender im DIN-A4-Format ist ab sofort im Handel oder direkt beim Verlag erhältlich.

Geschenk gesucht? Gefunden!

Ein TEGERNSEER TAL Abo ist immer eine schöne Geschenkidee. Zu einem fairen Preis gibt es von uns zweimal jährlich besten Lesestoff, der Kenner des Tals ebenso erfreut wie "Neueinsteiger". Starten Sie Ihr Geschenkabo mit der aktuellen oder nächsten Ausgabe, überreichen Sie das erste Exemplar persönlich oder lassen Sie die Hefte bequem von uns versenden. Näheres finden Sie hier.

Einen Blick hinter die Kulissen...

...des TEGERNSEER TAL Verlags bietet ein Interview, das Ingrid Versen mit unserer Chefredakteurin Annette Lehmeier führte. Der Beitrag "Ein Glücksfall für die Region" erschien in den Bürgerboten von Rottach-Egern und Kreuth und ist hier nachzulesen.

Hier gibt's noch mehr
zu lesen

Wo sind sie nur, die positiven Nachrichten, die Geschichten, die Spaß und Mut machen, die Begegnungen mit interessanten Menschen?! Die Antwort lautet: Genau hier! In unserer Ausgabe 174 treffen Sie Hoffnungsträger im Anti-Corona-Kampf, kluge Frauen, abenteuerlustige Männer, eine gefährliche Wappenpflanze, berühmte Maler sowie junge Handwerker, die Tradition mit Haute Couture verweben - und noch manche(s) mehr.

Tegernseer Tal Sonderheft 171 - Kunst und Künstler

Sonderheft
Kunst und Künstler

Nach über drei Jahrzehnten Pause hat unser Verlag erstmals wieder ein Sonderheft im Programm. Anspruchsvoll in Inhalt, Gestaltung und Druckqualität geben wir darin Kunst und Künstlern aus dem Tegernseer Tal Raum – von der Klosterzeit bis heute! Lassen Sie sich auf 76 Seiten von Farbe, Vielfalt, Stilrichtungen, Charakteren und Gedankenwelten beeindrucken. Das Sonderheft "Kunst und Künstler" ist hier bestellbar.