Tegernseer Tal Verlag
 
Tegernseer Tal Verlag

Digitales Register

Stichworte + Suchbegriffe + Querverweise

 
Biographisches
Seite   <   1   …   4   5   6   …   19   >

DiebitschKarl, Maler >>+Malerei

DiemVeronika, aus Tegernsee stammende Historikern, präsentiert das Standardwerk zu „Freiheitskation Bayern“ (Ende Zweiter Weltkrieg), meisterhafte Recherche, liegt als Dissertation und als Buch vor > TT 16046-48

DiessWilhelm, Erzähler, Schriftsteller, ehemals Intendant des bayerischen Staatstheaters, lebte auf der Eck, Pfarrei Gmund,

>zum 70. Geburtstag: (Kurz)-Laudatio von Karl Alexander von Müller > TT 1954/5S 117  > vertonte mit seiner Frau Elisabeth „Heilige Nacht“ von Ludwig Thoma, unbekannte Notenblätter > TT 120S 34 BEB

DinglerMax, Mundartdichter,

> Max Dingler 70 Jahre, Laudatio (Kurzfassung) K. A. v. Müller > TT 1953/5S 112

seine Verbindungen mit Tegernsee, „Auferstehung, ein bairisches Osterspiel“, illustriert von Olaf Gulbransson, Biographisches Varia, zum 70. Geburtstag von Karl Alexander von Müller, in TEGERNSEER TAL 1953, Nachdruck > TT 113S 20

DixOtto, Filmpionier,> Reicher als das Jahrhundert >TT 070S 24-26 s. Kapitel > +Film

DohrnHarald, Bad Wiessee, im Widerstand gegen Hitler, als politischer Gefangener am 29. April 1945 erschossen, siehe >>Kriege>Zweiter Weltkrieg, hier: ...handvoll Schutzengel> Blutzeugen aus schrecklicher Zeit  > TT 132S 42-43 SOLL

DollGeorg, Landschaftsmaler in Rottach-Egern >Malerei, hier Biographisches

DöllingerIgnaz von (1799-1890), berühmter katholischer Kirchenhistoriker, befreundet mit Lord Acton, gemeinsamer Kampf gegen Dogmatisierung der päpstlichen Unfehlbarkeit > Lord Acton und Tegernsee>> TT 118S 36-37 GTZ

Donnersmarck, Fürstenfamilie aus Schlesien, Sitz in Rottach-Egern, s.a. >> +Familiengeschichte

> Guidotto Fürst vonDonnersmarck im Alter von 80 Jahren gestorben > TT 1960/2S 80 > Anna Fürstin  von, geborene Prinzessin zu Sayn Wittgenstein Berleburg, gestorben > TT 050S 85

DoughertyRichard, US-Army, seine Rolle bei kampflosen Übergabe des Tegernseer Tales >siehe unter +Zweiter Weltkrieg, hier Dramaturgie einer Nacht…. TT 118S 8-10

> „Wir hätten Tegernsee dem Erdboden gleichgemacht“, Erinnerungen Doughertys in der New York Times > TT 152S 50

Drechsel,Freiherr von: Erwirbt nach der Säkularisation das Kloster Tegernsee, Weiterverkauf von Liegenschaften, in > Warum der Tegernsee nicht verkauft wurde, mit Porträt Drechsel> TT 1957/2S 57

>Freiherr Karl Josef von Drechsel Tergernsee, das Pfand in seiner Hand, Geschichte eines Besitzerwechsels -  und einer kleinen Erpressung: Wie König MAX Joseph die verbliebenen Klostertrakte Tegernsees vom kgl. Postkommissar Drechsel erwarb. Einige biographische Angaben zu Drechsel, plus Porträt (Stich) > TT 143S 32  BEB

DrexlerFranz, Eisenbahner in Tegernsee, von August Macke porträtiert > TT 048S80-81 GLI

DürbeckTheresia, siehe > PonsonbyLord

*BE

EdbauerAnna, s. >Kultur, hier +Bildhauerei, Biographisches

EdelmannKarl, Mitbegründer der Tegernseer Musikschule #umheben# >Seine Verdienste um singende und musizierende Jugend > “Leutl, müaßts lusti sei“ – ein Beitrag zur Volksmusik im Tegernseer Tal > TT 065S 24-26 STA||| siehe auch >>Schulwesen>Muskschule Tegernseer Tal, hier > Kinder der Frau Musica...

> Ein Glücksfall für das singende, klingende Oberland, Karl Edelmann zum 70. Geburtstag > TT 104S 22-23 SOLL

>Erhält Verdienstmedaille des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus > TT 114, S 40

> Karl Edelmann: Freund, Bewahrer und Mahner, Seine Gedanken zur Zukunft der Volksmusik, >TT 130S 48-49 SOLL

> K. Edelmann zum Gedenken> TT 132S 56 ||Sein Grab > Kreuther Friedhöfe> TT 134S 68

EderCarl, Kapitän Tegernseer Motorschifffahrt, erwähnt in Die Reeder vom Tegernsee>> TT 082 S 26-28

Efner   # Effner?Carl , Leiter der königlichen Hofgärten >>Architektur>Gärten

EigendorfNorbert, Bergwachtmann und Kunstschlosser, fertigt Gedenkglocke für Alpinisten Toni Kinshofer am Plankenstein, Foto > TT 109S 37

EilersBen, Pfarrer in Kreuth > 800 Jahre Kirche in Kreuth TT 092S 6

EilersFriderum, Bildhauerin, Bild Plastiken „Spielende Pferde“ > TT 82S 37

EinbergerMaria, langjährige Wirtin auf Siebenhütten > Siebenhütten, wo die Tradition daheim ist > TT 152S 80

EisenburgBenno, Heimatchronist, Autor und Volkskundler, seit Jahrzehnten im Redaktionsstab von TEGERNSEER TAL; auch Initiator und Hauptdarsteller „Jedermann“-Aufführung, 1965 in Gmund > Aus Liebe zur Sache>> TT 055S 18-21 RP |||> Ehrenpreis für besondere Verdienste um die Bayerische Volksmusik> TT 132 S 66||

>Bundesverdienstkreuz für Benno Eisenburg, Meldung TT 137S 63

|Zum Siebzigsten Urgestein, aber kein Monolith TT 142S 53 GB

>erhält Bürgermedaille der Gemeinde Gmund, Notiz > TT 146S 80

EisenburgJosef, geboren 1927 in Dürnbach, Arzt (Ehrenname „Der Leberpapst“) und Essayist, diverse Beiträge für TEGERNSEER TAL

>Zum 70. Geburtstag > Berühmt und bescheiden > TT 124S 47 GBL

> Kurzer biographischer Hintergrund bei seinem Essay Maßhalten> TT 139S 9-10 || > Einer seiner Essays: „Über die Befindlichkeit von Heimat und Zeit“, das Tegernseer Tal als biologisch-soziologische Einheit gesehen >> TT 142S 8-9

>.  Zum 80. Geburtstag, Gratulation, vermerkt  TT 145S 79

>erhält Großes Verdienstkreuz des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland >  TT 147S 81   .<

Eleonore IKH, Herzogin in Bayern, geborene Prinzessin zu Sayn-Wittgenstein, Gemahlin Herzog Ludwigs in Bayern, im Alter von 84 Jahren verstorben >> TT 054S 43

EligiusSt. Eligius, Schutzpatron der Schmiede und Fuhrleute, Patrozinium älter und bekannter als St. Leonhard   > +ND  > TT 135S 36-37   SOLL

Elisabeth, Kaiserin von Österreich, (s.a. >>Biogr>Larisch): Besucht 1878 Gartenwirtschaft in Schmerold an der Mangfall, in Beim Hagn in Schmerold> TT 127S 52

>. Sisis Tegernseer Gedichte Das Paket der KaiserinDer sehr persönliche literarische Nachlass der Kaiserin: Gedichte, die das süßliche Bild der „Sissi-Filme“ zerstören. Denn das von Januar 1885 bis zum Winter 1888/89 geführte „poetische Tagebuch“ bietet einem ungeschminkten Einblick in das Seelenleben einer „Kaiserin wider Willen“. Gegen Hofschranzen etc… Befanden sich in einer versiegelten Kassette, die Elisabeth ihrem Bruder Herzog Carl Theodor anvertraut hatte…ihr Weg in die Schweiz und an die Öffentlichkeit…+ND > TT 131S 10-12  GTZ   .<

Elisabeth, Königin Elisabeth von Preußen (1801-1873), Tochter von Max I. Joseph, König von Bayern, und seiner zweiten Gemahlin, Karoline von Bayern: >Bayerische Kostbarkeiten überlebten im Schloß Sanssouci Königin Elisabeth von Preußen und das Heimweh nach Tegernsee: Sie hatte starke innere Bindungen an Tegernsee, nahm sehr viele Bilder aus dem Oberland, vor allem aus dem Tegernseer Tal, mit nach Berlin. Diese Gemälde wurden aus dem  Berliner Stadtschloss zu Beginn des Zweiten Weltkrieges sicherheitshalber nach Sanssouci gebracht, später in der so genannten „Heimweh-Kiste“ gefunden, 1991 in Ausstellung im Münchner Preysing-Palais gezeigt >> TT 109S 13-16 plus Bild auf Seite 7 und Titel  SZYMANSKI L. +ND

ElisabethHerzogin in Bayern, ihre Eheschließung mit Dr. Daniel Terberger >TT 141S 96 +ND

Seite   <   1   …   4   5   6   …   19   >